Wettbewerbe beim 52. Bundeskongress des deutschen Maßschneiderhandwerks

Allgemeiner Wettbewerb Damen/Herren
Anmeldeschluss 16. April 2012

 

Beim allgemeinen Wettbewerb können in den Fachbereichen Damen / Herren maximal drei Modelle eingereicht werden. Unterschiedliche Kleidergruppen sind hierbei nicht erforderlich und können von dem Wettbewerbsteilnehmer selbst bestimmt werden. Den Teilnehmern ist es freigestellt, ob sie ein Abend- oder Tagesmodell fertigen. Die Teilnehmer haben damit die Möglichkeit, ihren besonderen Fähigkeiten entsprechend Modelle zu fertigen.

Die Modelle sind mit neutralen Kleiderbügeln (ohne Firmenaufschrift) im Annahmebüro abzugeben.
Die Vorführung von Damenmodellen kann nur durch Mannequins erfolgen!

Für jedes Modell (Damen und Herren) muss eine Laufkarte in Postkartengröße mit Stoffmuster und dem Namen des Mannequins/Dressmans abgegeben werden. Vorgeführt werden können nur Modelle, die selbständig in betriebseigener Werkstatt und ohne fremde Hilfe gefertigt wurden (keine Meisterstücke).

Auf Wunsch der Teilnehmer können die Modelle nach dem Wettbewerb am Sonntag hinter der Bühne mit der Jury besprochen werden. Die Teilnahme an dem Allgemeinen Wettbewerb setzt die Mitgliedschaft beim Bundsverband voaus. Der Erwerb einer Kongresskarte ist obligatorisch.

Anmeldung, Startgebühr, Modellannahme

Die Startgebühr ist bei der Annahme zu entrichten oder spätestens bis zum 16.04.2012 auf das Konto des Bundesverbands zu überweisen. Im Falle der Überweisung ist der Überweisungsträger bei der Modellannahme vorzulegen. Weiteres in den Anmeldeunterlagen.

Die Annahme der Wettbewerbsmodelle Bundesverband Damen / Herren ist am Freitag, 18. Mai, 18.00 Uhr im Kongresshotel.

Zum >> Download Anmeldeunterlagen

 

 

 

Termin und Zeit
Samstag, 19. Mai, 09:00-10:30 Uhr